Wie ein Kind

Den ganzen Tag rennst du der Kohle hinterher
Den ganzen Tag arbeitest du von früh bis spät
Nur damit du mal 'nen eigenen Mercedes hast
Und ein eignes großes Haus mit großem Garten

Nur du gehst dabei vor die Hunde
Nur du gehst dabei zugrunde

Steh ich vor dem Spiegel
Schau ich in Alltagssorgen rein
Und dann denk ich
Ich wär so gern noch mal ein Kind
Ich wär so gern noch mal ein Kind

Früher warst du der, der du wirklich warst
Mit deinen Fragen, deinen Popeln, deiner Liebe, deiner Angst
Heute heißt es „So was macht man nicht, dazu bist du viel zu alt
Du bist jetzt erwachsen“

Nur du gehst dabei vor die Hunde
Nur du gehst dabei zugrunde

Steh ich vor dem Spiegel
Schau ich in Alltagssorgen rein
Und dann denk ich
Ich wär so gern noch mal ein Kind
Ich wär so gern noch mal ein Kind

La la lala, lala la lala la lala
La la lala, lala la lala la lala
La la lala, lala la lala la lala
La la lala, lala la lala la lala (Heavy Metal)
La la lala, lala la lala la lala
La la lala, lala la lala la lala
La la lala, lala la lala la lala
La la lala, lala la lala la lala

  • Besonderheit:Es handelt sich um einen Coversong
    Band: Frau Suurbier
  • Text:Sahnie / Michael Wahler
  • Musik:Sahnie / Michael Wahler