NACHMITTAG

Es war ein Nachmittag wie dieser
Als mein Mädchen mich erschoss
Und als ich im Sterben lag
Tränen über mir vergoss
Die Sonne stand am Horizont, der Himmel war blutrot
Ich seufzte noch ein letztes Mal
Dann war ich tot

Liebe ist
Kompliziert
(Wer hat diesen Unsinn ausgedacht?)

Ich hätte nie damit gerechnet, dass mir sowas passiert

Ich weiß, dass es kein Unfall war
Und auch kein Missgeschick
Doch nie war ich verliebter als in jenem Augenblick
Sie war so schön, wie sie dort stand
Mir ihrer Waffe in der Hand
Als sie begann zu weinen
Oh, auch das war sehr charmant

Liebe ist
Kompliziert

Ich hätte nie im Traum gedacht, dass sie mich perforiert

So endete mein Leben
An diesem Nachmittag
Ich war ein wenig traurig
Als ich im Sterben lag
Der Grund für meine Traurigkeit
Falls ihr es wissen müsst
Ich hätte sie zum Abschied
So gern' nochmal geküsst, oh

Ich gebe zu, ich bin noch immer fasziniert

  • Wurde gespielt: Dieser Song wurde bisher noch nicht gespielt
  • Veröffentlichung: DUNKEL

Songinformationen

Farin: Das ist ein Song, den hätte ich so nicht singen können. Also, weil das ist nicht meine Welt. Aber der Bela lebt ja in so einem Comic und Film Paralelluniversum der hat sofort verstanden warum er das Lied singen sollte. Also es ging nicht nur um die Stimmlage. Es war sehr schön, er hat sich gefreut. Ich wusste erst nicht, ob er den Text vielleicht doof finden oder so, aber er hat den dann ziemlich gefeiert und hat es dann auch super schön gesungen. Erstens ging es darum mal wieder etwas neues zu machen, also mit Absicht ein Lied für ein anders Bandmitglied zu schreiben und dann natürlich auch Belas mega sexy Stimme und aber auch in seiner Welt zu bleiben. Weil auf den Soloalbum ist er ja noch viel mehr in dieser Westernwelt eingetaucht und ich dachte ich könnte ihm mal ein Lied schreiben was ein bisschen anders ist als die Stücke, die er sich selber schreibt.

Quelle: MDR Jump