Verwöhn'

nimm dir doch ein kleines bisschen zeit und denk mal dran
was ich in dieser zeit so mit dir machen kann
du sagst zwar du hast kopfweh, nun, das werden wir ja
sehen, ich wette
deine kopfschmerzen werden - gleich ganz von selbst
vergehen

du wirkst müde angespannt und sehr gestresst
das kommt davon wenn man zu viel an sich ranlässt doch
du darfst jetzt nicht schlafen, der moment ist viel zu schön,
darum -- lass mich nur einfach machen, baby lass dich
einfach gehen

leg dich hin, entspann dich und dann werd ich dich
verwöhn´

warum so überrascht geniesse und sei still
ich tu das hier einzig allein weil ich es will
lass meinen mund dich lesen – warum willst du
widerstehen?
ich lass ein bisschen licht an – ich will dir in die augen
sehen

lehn dich zurück, entspann dich, denn jetzt werd ich dich
verwöhn´

wie weit soll ich gehen – hättest du eine wahl
ich liebe diese macht über dich so total
und während du geniesst – werde ich dir zusehn und wenn
du deine augen schliesst – und hoffst es möge nie zuende
gehn
wünschte ich ich könnte dich für immer bis zum tode so
verwöhn´

  • Text:Bela B.
  • Musik:Bela B.