Gehn wie ein Ägypter

"Gehn wie ein Ägypter", eine eingedeutschte Coverversion des The Bangles-Hits "Walk Like An Egyptian", wurde bereits seit Februar 1987 im Rahmen der "Endlich! Die Ärzte"-Tour live gespielt und kam beim Publikum so gut an, dass man beschloss, daraus eine Single zu machen. Die A-Seite der Single wurde am 02.04.1987 beim Soundcheck vor dem Münchner Konzert in der Alabama-Halle von Manne Praeker und Reinhold Heil unter Live-Bedingungen aufgenommen. Der Mix von "Gehn wie ein Ägypter" und die Aufnahme der B-Seite "...liebe" wurden im Hamburger Rüssl Studio und im Berliner Spliff Studio durchgeführt. Bei "...liebe" handelt es sich um eine Instrumental-Version des mittlerweile indizierten Songs "Geschwisterliebe", bei der Farins Gesangsspur durch eine von Reinhold Heil gespielte Orgel ersetzt wurde.

Das Musikvideo zur Single, eine Co-Produktion mit der SFB-Jugendsendung "45 Fieber", feierte eben dort am 03.08.1987 seine Premiere. Jedoch zeige "45 Fieber" hier nur eine gekürzte Version des Videos, was zu Differenzen zwischen dem SFB und Bandmanager Conny Konzack führte, welcher dem Sender mangelnde künstlerische Wertschätzung vorwarf.

"Gehn wie ein Ägypter" stieg am 17.08.1987 als allererste Single der Band überhaupt auf Platz 44 in die deutschen Single-Charts ein. Für die durch die Indizierungen gebeutelte Band war dies ein wichtiger Karriereretter, denn nun war die Band auch für die ängstlichen Mainstream-Medien endlich wieder besprechbar und auch die Plattenfirma CBS hatte bereits darüber nachgedacht, die Band fallen zu lassen.

Chartplatzierung
LandEintrittsdatumEintrittspositionAustrittsdatumAustrittspositionHöchstpositionWochen
DE 17.08.1987 44 14.09.1987 72 44 (1 Woche) 5

Tracklist Seite A

  1. Gehn wie ein Ägypter * (The Bangles / verlängerte Fassung) [04:38]

Tracklist Seite B

  1. ...liebe (Instrumental) [04:00]
  2. Gehn wie ein Ägypter * (The Bangles / Single-Version) [02:23]
  1. Gesamt: [11:01]
* Coverversion