Sie hat was vermisst

  • Release:03.11.2006
  • Art:Single
  • Label:BPX1992
  • Auskopplung aus:Bingo

"Sie ist gegangen..."

Jeden Tag werden Menschen von ihren Lebenspartnern verlassen. Wobei sich die/der Verlassene hierbei fast ausnahmslos als Opfer fühlt. Aber der Verlust kann auch als Chance verstanden werden. Als Chance zu verstehen, was falsch lief, was bei der nächsten Beziehung besser laufen muss.

Frauenversteher-und Punk-Womanizer (Zitat Pro7) Bela B. kommt hier mit dem melancholischen Fazit einer zerbrochenen Langzeitbeziehung daher: "Sie hat was vermisst" war nicht nur einer der Höhepunkte seiner grade beendeten BINGO-Show-Tour, sondern ist auch eines seiner persönlichsten Lieder.

Auf Single noch einmal komplett ge-remixt plus vielen zum Teil auf abenteuerlichste Weise auf Tour (im Bus/ Hotelzimmer/beim Soundcheck) aufgenommene B-Seiten und wieder einer Coverversion der A-Seite durch eine befreundete Band.

Diesmal konnte Bela die Indie-Entdeckung des Jahres, die Amerikaner WE ARE SCIENTISTS dafür gewinnen, die aus dem melancholischen Lied einen Breitwand-Western epischen Ausmasses zauberten.

Diese Single wird uns den Herbst versüssen wie eine Praline mit Weinbrandfülllung. Verführerisch in ihrer Süsse mit einem bitter brennendem Kern der Erkenntnis,

Dafür können wir dem lieben Schoko-Onkel Bela gar nicht genug danken!!!!!!!!!!!!!!!!!

Quelle: bela-b.de

Chartplatzierung
LandEintrittsdatumEintrittspositionAustrittsdatumAustrittspositionHöchstpositionWochen
DE 17.11.2006 47 08.12.2006 91 47 (1 Woche) 4

Tracklist

  1. Sie hat was vermisst [03:49]
  2. Z (Live Im Behelfs-Lunik Beim Soundcheck In Der AMO-Halle In Magdeburg) [03:58]
  1. Gesamt: [07:47]
* Coverversion